Die Offenen Weinkellereien, 25. und 26. Mai 2019: innovative Tradition

Bei diesem Event handelt es sich um die wichtigste nationale Veranstaltung zum Thema Wein, wobei der Fokus auf den Produktionsstätten liegt. Das Konzept hierzu lieferte 1993 der Weintourismusverband. Weinliebhaber können somit direkt auf den Weingütern die Welt und Kultur des Weins kennenlernen und erfahren aus erster Hand, wie Wein entsteht.
Der stetigen Bemühung des Weintourismusverbands ist es zu verdanken, dass diese Veranstaltung heute das einzige etablierte Event ist, bei dem man nicht nur den Weinkeller besichtigen, sondern auch mit dem Winzer plaudern, allerlei Wissenswertes über die Weinherstellung erfahren und an einer Weinverkostung teilnehmen kann.
Der Besuch in einer der vielen teilnehmenden Weinkellereien ist ein ganz besonderes Erlebnis: Tauchen Sie in unsere Region ein und werden Sie selbst Zeuge unvergesslicher Augenblicke.

Wir möchten darauf hinweisen, dass
  • diese Veranstaltung kein Weinfest ist. Vielmehr geht es hier um den fachlichen Austausch mit den Winzern, die viel Arbeit und Leidenschaft in die Herstellung ihrer außergewöhnlichen Weine investieren
  • die Winzer jedem Besucher 1 bis 3 kostenlose Verkostungsproben ausschenken. Die folgenden Verkostungen – falls solche vom Weingut vorgesehen sind – können gegen Bezahlung erhältlich sein
  • nur die hier angeführten Betriebe offizielle Teilnehmer der Offenen Weinkellereien sind
  • einige Weingüter Besichtigungen und/oder Erlebnisse nur nach Voranmeldung anbieten. Bitte melden Sie sich in diesem Fall rechtzeitig an
  • um Ihnen die Übersicht über das Angebot und die Lage der einzelnen Weingüter zu erleichtern, können Sie den praktischen QR-Code verwenden, der sich auf der Rückseite befindet
  • Sie betreten Produktionsstätten. Deshalb bitten wir Sie, sich dementsprechend den Anweisungen der Weingüter Folge zu leisten


Ein Zeichen der Solidarität: der Weinkelch der Offenen Weinkellereien & UNICEF
Seit über 20 Jahren kooperiert der Weintourismusverband Friaul-Julisch Venetiens mit dem regionalen Ausschuss Unicef FVG und hat seitdem viele verschiedene Onlus-Projekte mitgetragen. Auf den Weingütern, die an dem Unicef-Projekt teilnehmen, erhalten Sie den Original-Weinkelch zum Preis von € 7,00. Damit unterstützen wir dieses Jahr die Kampagne, die sich der Unterernährung der Kinder annimmt.

Liste der teilnehmenden Weingüter in der Provinz Udine

©2019 Movimento Turismo del Vino - Friuli Venezia Giulia
via del Partidor, 7 - 33100 - Udine
P.IVA. 02067480307 - L. 124/2017 - Privacy

Search